Sie fragen, ob Sie den zerbrochen Plastikgartenstuhl oder die Verschnittstücke der Styrodur-Dämmplatten über den Gelben Sack entsorgen dürfen?

Die Antwort ist NEIN!

Gegenstände, wie Plastikgartenstühle oder Babybadewannen, Toilettensitze, große Kinderspielzeuge und andere große Gegenstände aus Kunststoff sind als Sperrmüll zu entsorgen.

Der Grund ist, dass ....

  • die o. g. Beispiele und vielen andere großen Kunststoffgegenstände keine Verkaufsverpackungen sind.

  • Die Gelben Säcke und Container dienen gemäß Verpackungsverordnung nur zur Sammlung von Verkaufsverpackungen aus Kunststoffen, Leichtmetallen und Verbundstoffen.

  • Verantwortlich für die Organisation der Einsammlung  der Gelben Säcke bzw. die regelmäßige Entleerung der Gelben Container sowie die Verwertung der Verpackungswertstoffe sind die duale Systeme.

 
 

zurück zu den Fragen