Essen und die Reste!

Zuerst kommt der Hunger!

  • Hast du Hunger? Nimm dir einen Apfel oder knabbere eine Möhre.

  • Es ist Mittagszeit? Vielleicht gibt es ja heute dein Lieblingsessen: Kartoffelbrei, in Butter gedünstete Möhren und dazu Spiegeleier.

  • Und zum Nachtisch: Apfel-Möhrenrohkost mit Apfelsinenstücken und Nüssen oder noch ein Stück von Omas Möhrenkuchen! Lecker!

Reste bleiben immer, und zwar ...

  • Gehäuse, Blüten und Stiele der Äpfel,

  • Anschnitte und Schalen der Möhren,

  • Kartoffel-, Eier-, Apfelsinen- und Nußschalen,

  • das Butterpapier und Kuchenkrümel.

essen 1
essen 2 
essen 3