Altpapier ist Rohstoff

Altpapier ist Rohstoff

Holzfasern und Wasser oder Altpapier(-fasern) und Wasser sowie viel Wasser, Energie, Bindemittel (Leim), mineralische Pigmente (Füllstoffe) und einige Zusatzstoffe werden zur Papierherstellung benötigt.

Wussten Sie, dass ...

  • der Wasserverbrauch für die Herstellung von Papier aus Frischfasern heute (nur) noch bei 6 bis 12 Litern, der Energieverbrauch bei etwa 3 bis 8 kWh Energie pro Kilogramm Papier liegt?

  • die Herstellung von Umweltschutz- und Recyclingpapier aus Altpapier in mehrfacher Hinsicht eine umweltverträglichere Alternative ist, weil zum einen der Wasserverbrauch und der Energieverbrauch geringer sind. Aber auch die Luftverschmutzung und die Abwasserbelastung mit schädlichen Stoffen fällt positiver aus. Durch die Verminderung des Holzeinschlags werden zudem die Wälder vor einer dauerhaften Zerstörung geschützt.

Deshalb gilt ...

Altpapier jeder Art sowie Pappen und Kartonagen gehören in die blauen Papiertonnen.