Aktuelles zur APM und zu den Wertstoffhöfen

Aus aktuellem Anlass | möchten wir Sie über die Abfallentsorgung informieren.

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die APM Wertstoffhöfe sind wieder regulär, wie hier nachzulesen, geöffnet. Die im Folgenden genannten Einschränkungen behalten aber weiterhin Ihre Gültigkeit.

Nur max. vier bzw. fünf Kunden zugelassen

Auf den Wertstoffhöfen ...

  • Werder und Teltow sind max. fünf Kunden, auf dem Wertstoffhof

  • Niemegk max. vier Kunden für den gemeinsamen Aufenthalt zugelassen.

Dadurch kann es ggf. zu längeren Wartezeiten bei der Annahme kommen.

Weiterhin gilt | zwei Meter Abstand | keine Kinder | Kartenzahlung

Achten Sie bei Ihrer Anlieferung auf den Wertstoffhöfen bitte weiterhin auf einen Zwei-Meter-Mindestabstand zu anderen Personen. Kinder müssen nach wie vor im Auto bleiben. Die bargeldlose Zahlungsweise ist immernoch erwünscht.

Verwaltungen weiter geschlossen | Abholtermine werden vergeben

Die APM-Verwaltungen in Niemegk (Hauptsitz) sowie in Potsdam bleiben noch immer für den Kundenverkehr geschlossen. Bitte suchen Sie ausschließlich auf schriftlichen und fernmündlichen Weg den Kontakt zu uns.

Für die Entsorgungen von Grünabfall, Sperrmüll und Elektrogeräten werden Termine vergeben.

Danke für Ihr Verständnis

Wir danken Ihnen für die Mitarbeit und wünschen Ihnen beste Gesundheit.

Ihre APM Abfallwirtschaft Potsdam-Mittelmark GmbH

zurück zu den Meldungen

Herausgeber

APM Abfallwirtschaft
Potsdam-Mittelmark GmbH
Bahnhofstraße 18
14823 Niemegk

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.