Foto: Zwei Müllbeutel mit Windeln werden über den Restabfall entsorgt

Keine Windelsäcke im LK PM

Foto: Zwei Müllbeutel mit Windeln werden über den Restabfall entsorgt

Aus aktuellem Anlass | Hinweis für junge Eltern und Pflegekräfte

Es gibt keine Windelsäcke

Liebe junge Eltern, sehr geehrte Pflegekräfte,

da spezielle Abfallsäcke zur Sammlung gebrauchter Windeln im Landkreis Potsdam-Mittelmark nicht angeboten werden, empfehlen wir Ihnen (den Haushalten) während des Windelzeitraumes einen größeren oder einen zusätzlichen Restabfallbehälter zu nutzen.

Hintergründe

Die gebührenpflichtigen (im Jahr 2021 = 1,92 €/Stück), zugelassenen roten Restabfallsäcke, die sehr oft für die Entsorgung von Windeln genutzt werden, sind zwar grundsätzlich geeignet. Allerdings dürfen diese nur für den gelegentlichen oder sporadischen Gebrauch gefüllt neben dem Restabfallbehälter zur Mitnahme bereitgestellt werden. Für den dauerhaften Gebrauch und eine regelmäßige Bereitstellung dürfen sie nicht genutzt werden.

Daraus folgt, es ist ...

demnach über den gesamten Windelzeitraum für die Entsorgung von gebrauchten Windeln (zusammen mit dem sonstigen Restabfall) ein größerer oder ein zusätzlicher Restabfallbehälter zu nutzen.

Bestellen beim Änderungsdienst

Um einen größeren oder zusätzlichen Restabfallbehälter für einen befristeten Zeitraum zu bestellen, wenden Sie sich bitte an den/die für Ihren Wohnort zuständigen Mitarbeiter/Mitarbeiterin vom Änderungsdienst für Kunden oder nutzen das Kontaktformular für die schriftliche Bitte zur Änderung des Restabfallbehältervolumens.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

zurück zu den Meldungen

Herausgeber

APM Abfallwirtschaft
Potsdam-Mittelmark GmbH
Bahnhofstraße 18 | 14823 Niemegk

Mitarbeitersuche

Sitemap

Impressum

Datenschutz

Barrierefreiheit

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.