Grafik: zeigt ein grafisches Coronavirus und den Text "die Abfallentsorgung wird abgesichert"

Coronainformationen

Grafik: zeigt ein grafisches Coronavirus und den Text "die Abfallentsorgung wird abgesichert"

Aus aktuellem Anlass | Bitte beachten Sie diese Hinweise

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Die Regierung des Landes Brandenburg hat hinsichtlich der Corona-Pandemie Normalisierungen angekündigt.

Aus diesem Grund ist die Verwaltung der Abfallwirtschaft Potsdam-Mittelmark GmbH ab heute, Donnerstag, dem 03.06.2021, für die Bürger und Bürgerinnen wieder geöffnet. Es gilt nach wie vor die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes in Form einer OP-Maske oder einer FFP2 Maske.

 


 

Die APM-Wertstoffhöfe sind geöffnet

Unsere Wertstoffhöfe sind für den Kundenverkehr geöffnet. Sie müssen sich jedoch darauf einstellen, dass nur eine begrenzte Anzahl von Kunden auf dem Hof zugelassen ist.

Die Hygieneregeln, wie die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes, ein Mindestabstand von 1,50 m zwischen Personen und das Desinfizieren der Hände vor und nach dem Betreten der Kassen-Räumlichkeiten sind einzuhalten.

Wir bitten auch die anfallenden Entsorgungsgebühren ausschließlich bargeldlos zu bezahlen.

Ihre APM Abfallwirtschaft Potsdam-Mittelmark GmbH

Die Meldung zum Download und zum Weiterreichen.


Mehrwissen

Masken und Schnelltests richtig entsorgen

Richtige Entsorgung von Corona-Abfällen

Hinweise zur Entsorgung von Abfällen aus Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19


zurück zu den Meldungen

Herausgeber

APM Abfallwirtschaft
Potsdam-Mittelmark GmbH
Bahnhofstraße 18 | 14823 Niemegk

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.