Foto: ein Fahrrad steht zur Abfahrt bereit

Ein Pedelec entsorgen

Foto: ein Fahrrad steht zur Abfahrt bereit

Sie fragen, ob Sie das batteriegetriebene Fahrrad auf den APM Wertstoffhöfen entsorgen könnnen?

Die Antwort ist ...

Ja, ... aber.

Auch defekte Pedelecs sind Elektro-Altgeräte der Sammelgruppe 4.

  • Es werden auf den APM-Wertstoffhöfen jedoch nur E-Fahrrader mit Tretunterstützung angenommen, die KEINE EU-Typengenehmigung benötigen, eine Leistung von max. 250 Watt besitzen und den Fahrenden bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h unterstützen.

  • NICHT angenommen werden ...
    S-Pedelecs (schnelle Pedelecs), die eine EU-Typengenehmigung benötigen, eine Motorleistung bis zu 500 Watt und eine motorunterstütze Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h haben, sowie E-Bikes (Fahrrad ohne Tretunterstützung), die eine Nennleistung von über 500 Watt und eine Maximalgeschwindigkeit von über 20 km/h haben.
    Bitte informieren Sie sich hier ausführlich.

 

zurück zu den Fragen

Herausgeber

APM Abfallwirtschaft
Potsdam-Mittelmark GmbH
Bahnhofstraße 18 | 14823 Niemegk
 

Logo von Instagram APM auf Instagram

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.